Navigation
Kopfzeile

Kunden-Nachrichten

Upgrade-Sicherheit

Kaufen Sie jetzt eine kleine CMS-Variante. Wenn im Laufe derZeit Ihr Anspruch an Ihre Website wächst, können Sie jederzeit aufgrößere Lizenzen upgraden oder neue AddOns dazu kaufen.

DABEI ZAHLEN SIE IMMER NUR DIE DIFFERENZ.

So bezahlen Sie auch zu einem späterenZeitpunkt nie mehr als beim Erstkauf. Am besten, Sie ordern gleichheute eine BASIC-Lizenz.
: Tipps & Tricks :: Schnellübersicht der Besucherstatistik im CMS-DASHBOARD :
Damit Sie immer schnell erkennen können, wieviele Besucher in den letzten Wochen Ihre Website besucht haben, haben wir eine kleine Übersicht dieser Zahlen ins DASHBOARD eingebaut. Hier erkennen Sie auf einen Blick, wie sich die Besucherzahlen in den letzten 30 Tagen entwickelt haben. Haben Sie z.B. eine Werbung geschaltet oder verändert, können Sie so schnell und einfach erkennen, wie sich dadurch die Besucherströme verändert haben. Zudem werden Sie erkennen, dass nicht an jedem Tag die gleiche Anzahl an Besuchern Ihre Website erreicht. Es gibt immer wieder periodische Schwankungen: Wochenenden und Feiertage auf der einen Seite, das Wetter oder sportliche Großereignisse sind Garanten für "Ausreißer", sowohl in die eine als auch in die andere Richtung.

Schauen Sie am besten gleich mal in Ihre Lizenz. Sollte diese die Funktion nicht beinhalten, fragen Sie Ihren CMS-Lieferanten nach einem Udpate.

Warum zeigen andere Counter mehr an?

Abstand
Er zählt. OK, das ist klar. Aber was? In der Regel jeden CMS-Seitenaufruf. Am Ende jeden (!) Templates steht der Statistik-Aufruf, der bei einem Aufruf der entsprechenden Seite einen Klick verzeichnet. Mit IP, Referer, UserAgent und so weiter. Dabei vergleicht er die IP-Adressen miteinander. Jede, die gleich ist, zählt er dann für den Tag nur einmal, die Klicks aber jedes Mal - sind also 2 Dinge, die er separat zählt.

Warum sind das so wenig? Eigentlich weiß ich das nicht. Vielleicht haben Sie wirklich nur so wenige Besucher. Vielleicht aber funktioniert das Skript nicht. Dann würde am Ende der Seite sicher immer eine Fehlermeldung stehen. Tut es aber offensichtlich nicht.

Andere Counter zählen aber anders. Ja, ich habe bei diesem Counter versucht, die Bots rauszurechnen, damit diese die Statistik nicht nach oben hin verfälschen. Während da aber natürlich der eine oder andere noch mitgezählt wird, ist davon auszugehen, dass also die Bereinigung eher zu schlecht ist und dass es eigentlich sogar weniger Besucher auf den Seiten sind. Aber trotzdem bleibt die Frage, warum z.B. Webalizer mehr Besucher zählen. Nun, die zählen z.B. jeden Zugriff auf jede Datei, d.h. die zählen auch mit, wenn z.B. jemand bei Google-Images nur eine Grafik anzeigen lässt. Das kann der Server, das kann aber mein Script nicht, denn es würde dann ja kein Template vom CMS aufgerufen werden.

Bisher war ich immer sehr zufrieden mit der Aussage des Counters. 2-3 Kunden meckern immer wieder, sagen dass der viel zu geringe Zahlen auswirft. Fakt ist aber, dass wenn ein Besucher eine IP hat und wenn er auf irgendeine Seite des CMS klickt, er geloggt wird. Und dann wird gezählt.
Abstand
Published by 522 Published by     Filed in 100571 Filed in Tipps & Tricks
blog comments powered by Disqus

Google-Business-Eintrag erstellen / aktualisieren

Der Online-Dienst Google bietet für Unternehmen eine Möglichkeit, innerhalb der Suche sowie in ihrem Dienst Google-Maps als Unternehmen speziell hervorgehoben zu werden. Hierzu haben wir Bilder und textbasierte Daten für Ihr Unternehmen dort eingepflegt. Fortan wird damit Ihr Unternehmen noch besser in der weltgrößten Suchmaschine wahrgenommen.

mehr info

Produktvariantenbilder

Gerade im Dropshipment kommt es häufig vor, dass man gar nicht für jede Produktvariante ein eigenes, aussagekräftiges Bild zur Verfügung hat. In diesen Fällen behilft man sich oft mit einem separaten Bild, manchmal nur einer Farbfläche, um z.B. die Farbgebung der Variante darzustellen.

Problem: Wenn nun ein Kunde das Produkt kaufen möchte, wird im Warenkorb und in der Bestellmail entweder das Hauptbild angezeigt - aber eben nicht richtig eingefärbt -, oder man bekommt nur noch die Farbfläche zu sehen. Dann weiß man zwar noch die Farbe, aber nicht mehr das generelle Antlitz des Produktes.

mehr info
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Home
0Warenkorb
schliessen
Warenkorb
CartDer Warenkorb ist leer!