Navigation
Kopfzeile

Kunden-Nachrichten

Blogvertising

Upgrade-Sicherheit

Kaufen Sie jetzt eine kleine CMS-Variante. Wenn im Laufe derZeit Ihr Anspruch an Ihre Website wächst, können Sie jederzeit aufgrößere Lizenzen upgraden oder neue AddOns dazu kaufen.

DABEI ZAHLEN SIE IMMER NUR DIE DIFFERENZ.

So bezahlen Sie auch zu einem späterenZeitpunkt nie mehr als beim Erstkauf. Am besten, Sie ordern gleichheute eine BASIC-Lizenz.
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

share Twitter share Facebook share email

Auch für uns beginnt einmal eine neue Ära. Ab dem 1.1.2011 haben wir unser Rechnungsprogramm ausgetauscht. Fortan werden wir unsere eigene Software Aiyoota!-Faktura einsetzen. So können wir diese Software besser zur Marktreife bringen und hoffen, Ihnen im Februar bereits ein tolles Paket für die Erstellung Ihrer Rechnungen direkt aus Ihrem CMS heraus anbieten zu können.

Bereits seit einem Jahr sind einige Kunden für uns Beta-Tester und nutzen die Software erfolgreich in Verbindung mit ihrem Online-Shop. Die daraus resultierenden Erfahrungen und Anforderungen haben bereits jetzt die Software zu einem unverzichtbaren Teil der täglichen Arbeit in der Verkaufsnacharbeitung gemacht. Mit der Aufnahme der Software in unsere eigenen Arbeitsabläufe haben wir zudem erkannt, dass sie bisher nur auf Lieferungen ausgelegt war, einige wichtige Eigenschaften für "Leistungen" aber noch fehlte.
Published by 118 Published by     Filed in 136 Filed in BLOG
blog comments powered by Disqus

Google-Business-Eintrag erstellen / aktualisieren

Der Online-Dienst Google bietet für Unternehmen eine Möglichkeit, innerhalb der Suche sowie in ihrem Dienst Google-Maps als Unternehmen speziell hervorgehoben zu werden. Hierzu haben wir Bilder und textbasierte Daten für Ihr Unternehmen dort eingepflegt. Fortan wird damit Ihr Unternehmen noch besser in der weltgrößten Suchmaschine wahrgenommen.

mehr info

Produktvariantenbilder

Gerade im Dropshipment kommt es häufig vor, dass man gar nicht für jede Produktvariante ein eigenes, aussagekräftiges Bild zur Verfügung hat. In diesen Fällen behilft man sich oft mit einem separaten Bild, manchmal nur einer Farbfläche, um z.B. die Farbgebung der Variante darzustellen.

Problem: Wenn nun ein Kunde das Produkt kaufen möchte, wird im Warenkorb und in der Bestellmail entweder das Hauptbild angezeigt - aber eben nicht richtig eingefärbt -, oder man bekommt nur noch die Farbfläche zu sehen. Dann weiß man zwar noch die Farbe, aber nicht mehr das generelle Antlitz des Produktes.

mehr info
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Home
0Warenkorb
schliessen
Warenkorb
CartDer Warenkorb ist leer!